Mit dem Fahrrad durch Oldenburg

Mit dem Fahrrad durch Oldenburg

In Oldenburg ist das Fahrrad eines der beliebtesten Fortbewegungsmittel. Über 40 % der Wege werden in Oldenburg mit dem Fahrrad zurückgelegt. Auf 160.000 Einwohner kommen in Oldenburg geschätzte 250.000 Fahrräder.

Auf dem Drahtesel quer durch die Stadt

2013 wurde die Stadt zu einer der fahrradfreundlichsten Städte in ganz Europa gekürt. Das ist auch einer vorrausschauenden Stadtplanung zu verdanken. Viele Straßen sind ausdrücklich für den Fahrradverkehr geöffnet. Darüber hinaus gibt es ein dichtes Netz an Fahrradwegen, mit denen man in und um Oldenburg beinahe jedes Ziel erreichen kann. Oldenburg ist damit ein idealer Ausgangspunkt für eine Fahrradtour in den Nordwesten Deutschlands. Auch der öffentliche Verkehr geht auf die Bedürfnisse der Biker ein. So gibt es alleine am Oldenburger Bahnhof zwei Fahrradstationen, wo man seine Fahrräder abstellen oder sich einen Drahtesel ausleihen kann.

Critical Mass in Oldenburg

Da überrascht es wenig, dass Oldenburg auch ein Hauptstandort von Critical Mass ist. Critical Mass ist eine privat organisierte Veranstaltung mit dem Ziel das Fahrrad weiter in das Zentrum des täglichen Lebens zu rücken. Bei dieser urbanen Massenbewegung treffen sich Fahrradfreunde, um für ein paar Stunden gemeinsam die Stadt zu erkunden. In Oldenburg ist diese Veranstaltung fast ein Selbstläufer. Tatsächlich ist man in Oldenburg mit durchschnittlich 9 Teilnehmern pro 10.000 Einwohner die aktivste Stadt in der Critical Mass Bewegung in Deutschland.

Ob mit Fahrrad oder zu Fuß

Ob mit dem Fahrrad oder zu Fuß, Oldenburg lädt zum Erkunden ein. Dank des dichten Verkehrswegenetzes für Fahrräder und Fußgänger in und um Oldenburg sind viele Ausflugsmöglichkeiten entlang der Hunte und in den Hunteniederungen wunderbar zu erreichen. Durch Oldenburg verlaufen zudem zwei beliebte Wanderwege. Der Jadeweg führt auf 130 Kilometer von Wilhelmshaven nach Wildeshausen und macht dabei in Oldenburg Station. Direkt in Oldenburg beginnt der Ems-Hunte-Weg. Dieser Wanderweg führt über 87 Kilometer nach Leer in Ostfriesland.